AP Systems ECU-Kommunikationseinheit einrichten via Smartphone

Hallo liebe Balkonkraftwerk-Gemeinde, 

der aktuell Blog möchte Euch helfen die AP Systems ECU-B Kommunikationseinheit einzurichten und wir haben die Installation einmal komplett festgehalten und stellen Euch Schritt für Schritt dar, wie vorzugehen ist. 

Zuerst steckt die ECU an Eure Steckdose ein. Achtet für die Erstinstallation, dass Ihr nicht zu weit vom Wechselrichter entfernt seit und nicht zu viele Wände zwischen Wechselrichter und ECU habt. 

Geht nun im Smartphone auf die WLAN-Einstellungen. Wählt hier Eure ECU-B_XXXXXXX aus. Als nächstes ist das Passwort mit 8 x 8 einzugeben, also 88888888. Die ECU sollte nun mit Ihrem Netzwerk verbunden sein. 

Wechseln Sie nun in den App Store bzw. Google Play Store, um den EMA Manager herunterzuladen. Im App-Store geben sie den Suchbegriff EMA Manager ein und installieren Sie die App

Nach der Installation öffnen Sie die App und klicken Sie auf ECU APP unterhalb des Login-Buttons (in rot markiert). Es ist nicht notwendig einen Username und Passwort einzugeben. 

Nach öffnen der App wechseln Sie in den Bereich "Workspace" (der vierte Butten im Menü unten in der App(1)) und öffnen Sie hier die Datums Einstellungen (2). Prüfen Sie, ob die Zeitangaben stimmen bzw. richten Sie diese ein. 

 

 

Als nächstes verbinden Sie die ECU-Kommunikationseinheit mit Ihrem Internet. Dies hilft Updates automatisch auf die ECU und auch auf den Wechselrichter aufzuspielen. Gehen Sie hierzu im Workspace (1) auf die Einstellung ECU-Network Setting (2)

Der folgende Bildschirm erscheint. Klicken Sie hier auf die WLAN-Settings

Der nachfolgende Screen wählen Sie Ihr lokales WLAN aus. Bitte achten Sie darauf, dass der Bildschirm und die auszuwählenden Netzwerke bei Ihnen etwas anders aussehen werden. Wählen Sie Ihr Netzwerk aus und bestätigen Sie den WLAN Code Ihres Routers. Der Code sollte auf Ihrem Router stehen

Es erscheint die folgende Bestätigung und die Kommunikationseinheit ist jetzt mit dem Router verbunden. Es können automatisiert updates installiert werden. 

 Sie sollten im letzten Schritt noch den Wechselrichter mit der ECU-Kommunikationseinheit verbinden. 

 

 Innerhalb des ID Managements verbinden Sie nun den Wechselrichter mit der Kommunikationseinheit. Fügen Sie mit dem Button "Add" Ihren Wechselrichter hinzu. Sie finden auf Ihrem Wechselrichter einen Barcode und sie können diesen Barcode per Smartphone einlesen oder auch per Hand den Code eingeben. Der Code beginnt normalerweise mit 702XXXXXX oder 703XXXXXX. 

Drücken Sie nun auf den Button "Sync" und der Wechselrichter wird Ihrer Kommunikationseinheit hinzugefügt. Der folgende Bildschirm gibt Ihnen Bestätigung. 

Danach wechsel Sie im Hauptmenü auf den Homebutton und die aktuelle Stromproduktion sollte angezeigt werden. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen